Druckversion
header main content lebenshilfe / ratgeber
Sittlichkeit und Sexualität
Regula und Werner Woiwode aus Stein am Rhein durften im Juni 2011 ihre Silberhochzeit feiern
Charles Darwin dachte ans Heiraten. Nüchtern wie er war, schrieb er Vor- und Nachteile auf. Auf der Plus-Seite notierte er folgende Punkte: ein Heim, eventuell Kinder und der Reiz des weiblichen Plauderns. Auf der Gegenseite war Folgendes zu lesen: schrecklicher Zeitverlust, kann abends nicht lesen...
Und so wurde Jesus Christus geboren: Seine Mutter Maria war mit Joseph verlobt. Noch vor der Ehe erwartete Maria - durch den Heiligen Geist - ein Kind. Josef wollte nach Gottes Geboten handeln, aber auch Maria nicht öffentlich bloßstellen. So überlegte er, die Verlobung stillschweigend aufzulöse...
Unser Gesichtsausdruck, der Klang der Stimme und die Körpersprache tragen dazu bei, wie jemand unsere Worte versteht. Wir können das eine sagen wollen und doch etwas ganz anderes vermitteln. Daher ist es so wichtig für uns, darauf zu achten, was wir durch unsere Handlungen sagen, nicht nur durch ...
RICHTIG ODER FALSCH? Man erkennt sofort, ob es wahre Liebe ist oder nicht!Wenn es wahre Liebe ist, befindet man sich in einem rauschähnlichen Zustand!Es ist leicht, die echte Liebe von Verliebtheit zu unterscheiden!

Anzeige der Resultate 1 bis 7 von insgesamt 7

| 1


5 Top Audioinhalte der Kategorie


Name:
E-Mail: