Druckversion
header main content persoenliches glaubensleben
Mein Kind,Ich kenne dich seit Anfang der Zeit! Seit Beginn der Schöpfung habe ich mich auf dich gefreut.
Großer Gott, wie gut ist es, zu wissen, Du bist da,bist durch JESUS Deinen Sohn, als Vater mir stets nah!Durch Sündenschuld war ich getrennt, verloren ewiglich,doch JESUS hat für mich bezahlt, nach Haus ER führet mich!Ich glaube und vertraue Dir, denn alles Herr, bist Du!Auch, wenn mich Finstern...
Warum können wir unser Geschenk "die Erde" nicht ordentlich pflegen? Warum können die Menschen nicht friedlich miteinander leben? Warum ist unser blauer Erdball so blutig rot? Warum stirbt diese Welt, warum sind lebendige Menschen tot? Warum so viel Not? Warum immer nur Stress, keine Ruh`? Warum l...
Gott spricht: Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht!Seid ihr schon mal Schlittschuh gelaufen? Könnt ihr euch noch an das "Allererstemal" erinnern? Wisst ihr noch, wie das war, dieses flaue Gefühl zu fallen, dieses Wackeln der Beine, das unsichere Stehen auf den Kufen?
Im 2. Jahrhundert v. Chr. führte der griechische Schriftsteller, Antipater von Sidon, die größten damals existierenden Gebäude und Denkmäler auf.
An Weihnachten denken wir alle an Geschenke für unsere Lieben. Aber der eigentliche Sinn ist, dass Gott uns sein Herz geschenkt hat. Jesus sein eigener Sohn, geboren im Stall, von einer jungen Frau, war sein ganzes Herz. Als Maria ihn gebar, zwischen Ochs und Esel, irgendwo im Stroh mitten in Bethl...
Jungfrauen herbei, es ist schon Nacht,Der Bräutigam hat sich aufgemacht!Es sehnt sich die Braut solange nach ihm,der Hochzeitszug wird nun bald ziehn.
Tannenbaum und Glitzerschein,gutes Essen, guter Wein,Geschenke wurden aufgetürmtdie Kinder kommen reingestürmt!
Advent Advent ein Herz das brennt, erst eins, dann zwei, dann drei dann vier, bald brennt es auch bei Dir!

Anzeige der Resultate 11 bis 20 von insgesamt 91

< vorige Seite

| 1

| 2

| 3

| 4

| 5

| 6

| 7

| 8

| 9

| 10

| nächste Seite >



Name:
E-Mail: